Sind die Rerelease-Versionen auch mal im Angebot?

  • Ich habe die Steam-Version von SoA, überlege aber gerade, ob ich mir zusätzlich noch die GoG-Version zulege. Hintergrund ist, dass vor kurzem ein Emulator veröffentlicht wurde, mit dem man ältere PC-Spiele einfach auf dem Handy spielen kann. Dazu braucht man aber eine Installer.exe, die bei Steam nicht ausgeliefert wird.


    Mein innerer Schwabe sagt mir nun aber, dass 8€ für ein fast 25 Jahre altes Spiel, dass ich schon zwei Mal besitze mir zu viel sind.


    Da der Publisher das Spiel ja anscheinend aufgegeben hat, wäre die Frage, wer das steuert, ob und wann SoA mal im Angebot ist.

  • Wie du schon gesagt hast liegt das komplett am publisher wann ein sale kommt. Leider ist die kommunikation zwischen dem publisher und der fanbase ähhhhhh einseitig.


    An deiner stelle würd ich aber mal die alte cd version zuerst probieren - keine ahnung welchen emulator du verwendest aber wenn du den namen gibst haben wir schonmal ein Anhaltspunkt.


    Wenn du auf einen sale warten möchtest schau dir den preistracker an wann es zuletzt war. Beispiel: https://www.gogdb.org/product/2085372274

  • Habe das alte SoA release getestet indem ich die ISO extrahiert und die .exe auf den Telefon (ASUS Rog Phone 5s) übertragen habe.


    - Nach 2 stunden Spielzeit habe ich meine gesamte Existenz hinterfragt.

    - Läuft flüssig.

    - DX Wrapper WinD3D 8.0 reicht aus.

    - 800x600 für den alten release. Alles was drübergeht kann mit der Maus (Die sowieso umständlich via Touchscreen gesteuert wird) Probleme schaffen.

    - Zaubersprüche gehen via 2 Finger gedrückt halten, man gewöhnt sich aber schnell daran.

    - Soundeffekte gehen

    - Das einzige was ich nicht zustande gebracht habe: Hintergrundmusik.


    Alles in allem haben wir somit ein SoA auf dem Android Telefon :party:


    Edit: Ein komplett neues Spiel anzufangen ist nicht möglich da das Spiel nach der Tastatureingabe nicht auf die Maus reagiert. Einfach ein bestehendes Savegame transferieren und dann läuft es.

  • Demonmegi. Cool, danke fürs Testen! Ich selbst habe es leider noch nicht zum Laufen bekommen. Das Vormenü, in dem man die Sprache und Bildschirmauflösung auswählen kann wird mit Rosa-Fehlerpixeln angezeigt. Das Intro-Video wird abgespielt, aber ich gelange nicht ins Hauptmenü. Schade. Aber gut zu wissen, dass es im Prinzip funktionieren kann, wenn man es richtig anstellt.


    Mit dem Emulator selbst habe ich (bei anderen Spielen) das Problem, dass die 2-Finger-Geste bei mir keinen Rechtsklick macht, sondern mit der Linken Maustaste dragged. Vielleicht liegt das auch an diesen Spielen. Mal sehen.


    Für das Button-Layout habe ich hier mal mein Steam-Link-Layout geteilt: Steam Link Konfiguration für SoA


    Es ist ein bisschen bekloppt. Eigentlich schreit SoA nach dem Konzept "Direkter Zeiger", d.h. dahin wo man auf dem Touchscreen tappt, entsteht ein Linksklick. Somit könnte man auch das gesamte User-Interface bedienen, ohne einen einzigen Shortcut zu brauchen (außer für die Zauber).

    Leider ist der direkte Zeiger aber für das Kämpfen sehr unpräzise, da das komplette "Hover-Over"-Geschehen fehlt. Man kann also nicht einfach mit der Maus über eine Stelle auf dem Bildschirm fahren um zu sehen, ob man mit dem Linksklick auch etwas treffen würde, es ist einfach Instant-Klick. Wenn man den Gegner verfehlt hat, dann rennt der Held dort hin. Das ist sehr mühsam.


    Deshalb habe ich den Trackpad-Modus im Layout verwendet, so wie es auch der Emulator macht. Das ist zwar suboptimal, aber man stirbt seltener. :D Solang man die Bildschirmauflösung bei 800x600 lässt, kommt man da mit dem Daumen schnell genug hinterher. Das Zaubern habe ich dort so gelöst, dass man mit einem Extra-Button rechtsklickt. So kann man mit dem Mauszeiger dort hin hovern, wo man hin muss, aber mit einem anderem Button "feuern". Wenn ich das richtig gesehen habe, kann man das mit dem Emulator auch so umsetzen.


    Ich weiß nicht wie aktiv der Entwickler hinter Winlator ist und ob bestehende Probleme noch gefixt werden. Ich habe aber gehört, dass das Team vom Switch-Emulator "Skyline" gerade mit "Projekt Cassia" an einem x86-Emulator für Android arbeitet, der wesentlich schneller sein soll, als alles was es bisher so gibt.

  • Welchen smartphone hast du? manche gpu kommen mit solchen spielen nicht klar. Du musst schatten und beleuchtung in der siege configure game komplett ausschalten und cache deaktivieren, dann müssten die fehler weg sein.


    Habe mir auch schon überlegt mit einem ps5 gamepad das ganze zu testen anstatt touchscreen.


    Bezüglich quelle hast du recht, angeblich will der autor die quellcodes noch nachliefern. Gerade vorgestern kam version 1.1 raus ...

  • Welchen smartphone hast du? manche gpu kommen mit solchen spielen nicht klar. Du musst schatten und beleuchtung in der siege configure game komplett ausschalten und cache deaktivieren, dann müssten die fehler weg sein.


    Habe mir auch schon überlegt mit einem ps5 gamepad das ganze zu testen anstatt touchscreen.


    Bezüglich quelle hast du recht, angeblich will der autor die quellcodes noch nachliefern. Gerade vorgestern kam version 1.1 raus ...

    Ich hab ein Motorola edge g200 mit Snapdragon 888 SoC. Leistungsmäßig sollte das klargehen. Die siege config hab ich nicht angefasst, mal sehen, ob es daran liegt.


    Warum hast du eigentlich deine ganze Existenz hinterfragt? :D

  • Ohne Maus zu spielen ist mir einfach Fremd :D


    Probier das mit der Siege config aus, bin gespannt wie es aussieht.

  • Hab spontan im Telefon aufgenommen wie man das einstellt


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Start->Programme->Digital Tome->Siege of Avalon->Configure Game


    Alternativ heisst die Datei einfach Config.exe und wird im installationsordner zusammen mit DTMain1.exe zu finden sein.


    Vergiss nicht die WINE Ordnerstruktur falls du es nicht auf anhieb findest.

  • Ich sehe schon, wer lesen kann ist klar im Vorteil:

    Quote

    Habe das alte SoA release getestet

    in der gog Version ist die Ordnerstruktur etwas anders, die Dateien heißen auch nicht mehr so.


    Ich habe in der Siege.ini die Option für Schatten gefunden und sie von 1 auf 0 gesetzt. Und Lighting von true auf false. Eine Option für cache hab ich leider nicht gefunden.


    Das Spiel stürzt dann zwar nicht mehr direkt ab, aber der Bildschirm bleibt leider schwarz. :(

  • Das klingt doch nach dieser Symptomatik:

    Siege of Avalon: Anthology (1558990) · Issue #4801 · ValveSoftware/Proton
    Compatibility Report Name of the game with compatibility issues: Siege of Avalon: Anthology Steam AppID of the game: 1558990 System Information GPU: GTX 1050Ti…
    github.com


    Der Patch behebt das. Da das aber kein Setup ist, wird das eher schwierig - zumindest so wie ich das verstanden habe. Aber das Modpaket auf der neuen Engine enthält auch die gepatchte Anwendung und ist auch als Setup zu finden.

    Wo ich bin klappt nichts,...
    aber ich kann ja nicht überall sein.

  • Sollte gehen - wichtig ist hier dass die dateien via dem WINE file explorer (diese hat lesezugriff auf den android download ordner) kopiert werden. Vorarbeit durch den android file explorer bzw. das ganze entpacken.


    verschieben geht nicht wegen den root rechten aber kopieren geht.

  • Ein Fehler kommt gar nicht. Die Installation hat im Vergleich zu anderen Spielen sehr lange gedauert.


    Ich komme in das Startmenü, wo man Auflösung, Optionen und co. auswählen kann. Dieses wird mir rosa Grafikfehlern angezeigt.


    Wenn ich das Spiel starte bleibt der Bildschirm einfach schwarz. Wenn ich es im Fenstermodus öffne, dann erscheint halt ein schwarzes Fenster.


    An den Einstellungen von SoA oder Winlator hab ich nichts verändert.